Kurz Simon GmbH - Sachverständiger für Hoch- und Tiefbau

Zusammenfassung Sanierung - Altbau

Sehr geehrte Damen und Herren!
Die Sanierung von Bestand- und Altbauten setzt eine genaue Planung voraus. Nur durch Abstimmung der einzelnen Bauteile wie Fenster, Mauerwerk, Decken- bzw. Dachkonstruktion sowie unterste Decke ist eine erfolgreiche Sanierung möglich.
Im Besonderen ist auf die Anschlüsse und Übergänge zwischen verschiedenen Bauteilen zu achten. Falsche oder unzureichende Abstimmung der Sanierungsmaßnahmen kann trotz hoher Sanierungskosten nicht zur gewünschten Einsparung führen, in Extremfällen sogar zu Bauschäden. Nur durch auf das jeweilige Bauwerk abgestimmte Maßnahmen ist eine effiziente und kostengünstige Sanierung erreichbar.

Nachfolgend sind die wichtigsten und effizientesten Maßnahmen zusammengestellt :

  • 1. Erfassen und Feststellung des tatsächlichen thermischen Zustandes des Gebäudes durch einen Fachmann.
  • 2. Festlegung der technisch und ökonomisch sinnvollen Sanierungsmaßnahmen
  • 3. Allgemeine Auflistung der Sanierungsmaßnahmen nach Effizienz :
    a. Isolierung Dach oder oberste Decke
    b. Isolierung Kellerdecke
    c. Fenstertausch
    d. Isolierung Außenwand
    e. Verbessern bzw. Ausschalten von Wärmebrücken
  • 4. Überprüfung und Optimierung der Haustechnik :
    a. Optimierung Heizanlage u. Warmwasseraufbereitung - Kesseltausch, Isolierung Verteileranlage
    b. Optimierung Steuerung - gleitender Betrieb, Vorlauftemperatur u. Kesseltemperatur, Zonenregelung
  • 5. Zusätzlicher Einsatz alternativer Energiequellen ( Solar, Wärmepumpe usw. )
  • 6. Einbau einer kontrollierten Wohnraumbelüftung
  • 7. Ansuchen von Förderungen bei Land (Wohnbauförderung) und Bund ( Sanierungsscheck 2014)
Simon Kurz GmbH

Kurz Simon GmbH

Lindenweg 5
6344 Walchsee

Mobiltelefon +43 664 5110095
Fax +43 5374 6340

%73%2E%6B%75%72%7A%40%73%76%2D%62%6D%73%74%2E%61%74

map

top

Kontaktieren Sie uns

top